Weintrauben

SINGULARIS Pinot Noir de Salquenen AOC Valais

Wallis

2018

Felizitas und Andrea Mathier-Benicchio verstehen ihr Handwerk. Unbestritten. Pinot Noir, als anspruchsvolle Rebsorte bekannt, zu keltern und zu verstehen ist mitunter einer der Aufgaben die man als Winzer im Leben mal gut hinbekommen haben will.

 

Für den SINGULARIS wird die Ernte auf maximum 800g pro Stock beschränkt und wenn er bei de Ernte mindestens 100° Öchsle erreicht wir der Pinot Noir für den Singularis ausgewählt.

 

In der Nase leicht würzig und rauchig, feine Fruchtnoten von Waldbeeren und schwazen Johannisbeeren.

 

Weicher Auftakt am Gaumen, fruchtig (Pflaumen, schwarze Früchte), feiner und eleganter Körper, schöne Struktur. Der Wein verspricht auch ein grosses Aterungspotenzial.

Über den Produzenten
Eine Familientradition - im Jahre 1950 begann Franz-Josef Mathier mit der Kelterung
seiner eigenen und zugekauften Trauben. Sein Bestreben war es,
die Freunde des Walliser Weins mit sortentypischen und charaktervollen
Weinen zu erfreuen.
 
Dank dem wirtschaftlichen Aufschwung und dem zielstrebigen
Einsatz der ganz ...

> Mehr
  • Pinot Noir
Edelstahltank
75 cl
6er Karton
CHF 24.50
75 cl

Artikelnummer: 5133818